Kindererholung in Ottendorf-Okrilla



Seit dem Jahr 2000 haben sich mehrere Hundert Kinder aus dem Kreis Buda-Koschelewo in Ottendorf-Okrilla und Umgebung erholt. Die Kinder leben bei Gastfamilien, unser Verein organisiert die Tagesbetreuung.

Während der Tagesbetreuung werden Ausflüge gemacht, es wird ausgiebig gebadet im Ottendorfer Teichwiesenbad und es bleibt - bei guter Wetterlage - viel Freizeit für Spiel und Sport im Freien.

Die Tagesbetreuung findet in den Räumen der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Ottendorf-Okrilla statt, welche uns ihr wunderschönes Gemeindehaus jedes Jahr wieder überläßt.

Beim traditionellen Abschlussfest danken es uns die Kinder mit der Aufführung von modernen und folkloristischen weißrussischen Stücken.

Kinder beim Abschlussfest

Kinder beim Programm eines Abschlussfestes


Picknick auf der Elbwiese in Dresden

Picknick auf der Elbwiese in Dresden

Die Kinderauswahl erfolgt durch unsere Weißrussischen Partner.

Sie werden von unseren Partnern aus ihren familienbegleitenden Programmen "Junge Familie", "Kinderreiche Familie" und "Sozial schwache Familien" ausgewählt.
 
Damit können wir jene Kinder nach Ottendorf einladen, die neben der inkorporierten Strahlenbelastung aufgrund ihrer sozialen Situation einen Erholungsaufenthalt am dringendsten benötigen.
 
Vielfach entstehen auf diese Weise Familienpatenschaften zwischen Deutschen und Belarussischen Familien. Dies fördern wir aktiv.
 
Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf der Vereinswebseite.